Zeitschrift für Rational-Emotive & Kognitive Verhaltenstherapie (ZREKVT)

ISSN 1439-5754



Abonnement

Unterstützen Sie die Herausgabe der ZREKVT, der einzigen deutschsprachigen Zeitschrift für Rational-Emotive und Kognitive Verhaltenstherapie mit Ihrem Abonnement. Sie verfolgen damit neue Entwicklungen und aktualisieren Ihre therapeutische Kompetenz. Sichern Sie sich preisgünstigen und raschen Bezug mit einem Abonnement.

So einfach gehts: Fordern Sie einen Abo-Bestellschein per Email (revt.direkt(at)t-online.de) oder über unser Kontaktformular an. Füllen Sie den Bestellschein am PC aus und senden Sie ihn per Email oder per Post an uns zurück.


Die ZREKVT

Die Zeitschrift für Rational-Emotive & Kognitive Verhaltenstherapie (ZREKVT) hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein informelles Forum für die Fortentwicklung, Weiterverbreitung und kritische Diskussion der Rational-Emotiven Verhaltenstherapie (REVT) und verwandter kognitiv-behavioraler Therapieverfahren darzustellen.

Wir begrüßen Artikel und Beiträge aus folgenden Bereichen: Theoretische Arbeiten, Übersichtsartikel, experimentelle Studien, Beispiele für die Umsetzung von REVT-Prinzipien in die klinische Praxis, Falldarstellungen, Hinweise auf die Anwendung rationalen Denkens im Alltagsleben, Vergleiche mit anderen Therapieformen, Hinweise auf laufende Projekte, Buchbesprechungen, Mitteilungen sowie Vorschläge und Anregungen zu den angesprochenen Themenbereichen (auf Datenträger oder per Email-Anhang in der von uns zuvor anzufordernden Layout-Maske).

The Zeitschrift für Rational-Emotive & Kognitive Verhaltenstherapie (ZREKVT) is the only publication for outstanding articles on REBT and CBT theory research and practice in GERMAN LANGUAGE.

The journal disseminates current valuable information to researchers and practitioners in psychology psychiatry counseling social work education and related fields. Its articles focus on: research into the theory and practice of REBT and CBT including integration; theoretical discussions and literature reviews on the cognitive bases of the development and alleviation of emotional behavioral interpersonal personality and addictive disorders; applications of REBT to new areas and client populations; descriptions of innovative techniques and procedures; and case studies.

Purpose of the journal is the ongoing stimulation and maintenance of research theory and practice on rational-emotive behavior therapy (REBT) and other forms of cognitive behavior therapy (CBT).


Kostenlose Leseproben

Unter nachfolgendem Link finden Sie zu den meisten Ausgaben der ZREKVT kostenlose Leseproben der jeweiligen Originalia und das Inhaltsverzeichnis. Durch die Auflistung der Inhalte aller bisherigen Zeitschriften können Sie zudem ganz gezielt zu Leseproben von thematisch für Sie perönlich besonders ansprechenden Artikeln gelangen.

Bestimmte Ausgaben (broschiertes Heft) oder einzelne Artikel bereits vergriffener Ausgaben (als PDF) können Sie erwerben.Näheres hierzu unter den kostenlosen Leseproben. Sind Sie aktuell Abonnent der ZREKVT, erhalten Sie frühere vorrätige Ausgaben zum kostengünstigen ABO-Preis (bitte anfragen).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine komplett-Ausgaben als kostenlose Probeexemplare zur Verfügung stellen können. Die Herausgabe dieser Zeitschrift ist kein wirtschaftlicher Gewinnbetrieb, daher haben wir nicht die Kapazitäten, um solche Kennenlernwünsche kostenlos zu erfüllen!

D.Schwartz

Zum Zusammenhang von emotionalem C, behavioralem C und allgemeinem Lebensziel (Z) in der ABC-Theorie von Albert Ellis

Kostenlos Downloaden!

Download
Zum Zusammenhang von emotionalem C, behavioralem C und allgemeinem Lebensziel (Z) in der ABC-Theorie von Albert Ellis - Folgerungen für den therapeutischen Prozess
Dieter Schwartz
ZREKVT 2008-2009_19-35.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.6 KB